Freitag, 6. November 2020

Wichtige Information für Termine

Liebe werdende Eltern,

für die Hebammen- und Akupunktur-Sprechstunden bitten wir Sie, etwas Zeit vorweg mitzubringen, denn bei allen Besuchern, wird Temperatur gemessen und der Corona - Fragebogen ausgefüllt.

Dies braucht natürlich Zeit und deshalb unsere Bitte: kommen Sie ca. 15 – 20 Minuten vor dem eigentlichem Termin, damit wir uns an die geplanten Termine halten können.

Herzlichen Dank.

Viele Grüße
Ihr Geburtshilfeteam

 

Freitag, 2. Oktober 2020

COVID 19 – Update

Liebe werdende Eltern,

wir haben einige erfreuliche Neuerungen zum Thema Covid-19-Maßnahmen.

Hier zur Übersicht die Informationen in Kürze für Sie:

  • Die Akupunktursprechstunde kann wieder stattfinden.
  • Die telefonische Sprechstunde wird wegen der Lockerungen nicht mehr benötigt und findet nicht mehr statt.
  • Es gibt wieder Familienzimmer und zwar mehr als zuvor. Weitere Infos zu den Eltern-/Familienzimmern finden Sie hier.

 
Über etwaige Veränderungen/Lockerungen informieren wir Sie zeitnah hier in unserem Blog.

Herzliche Grüße
Ihr Geburtshilfeteam
 

Dienstag, 18. August 2020

Neue Kurse – Kursanmeldungen

Ab 1.9.2020 finden im EVK wieder Kurse gemäß Coronaschutzverordnung statt. Hierzu zählen Geburtsvorbereitung, Rückbildung (mit und ohne Kind), Stillgruppe, Still-Infostunde, Kinderärztliche Infoabende, Babymassage.

Informationen und Anmeldung über www.evk-gesund.de, Tel. 0221 / 479-2299 oder Mail zsm@evk-gesund.de.

Mittwoch, 13. Mai 2020

Liebe werdende Eltern,

derzeit darf eine symptomfreie Person (in der Regel der Partner) für eine Stunde pro Tag zu Besuch kommen. Hierfür müssen Sie sich einen Besucherausweis am Empfang holen und einen eigenen Mundschutz mitbringen. Die generelle Besuchszeit ist von 11 – 16 Uhr und es darf nur ein Besucher im Zimmer sein.
 
Für Rückfragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Bleiben Sie gesund!
Ihr Geburtshilfeteam
 

Freitag, 8. Mai 2020

COVID 19

Liebe werdende Eltern,

Covid 19 ist überall Thema und die damit verbundenen Veränderungen betreffen natürlich auch unsere Abteilung.

Hier zur Übersicht die Informationen in Kürze für Sie:
  • Erfreulicher Weise kann die Hebammensprechstunde wie gewohnt stattfinden
  • Zur CTG-Kontrolle und zur Geburtsplanung dürfen Sie als Schwangere kommen
  • Eine symptomfreie Bezugsperson darf Sie bei der Geburt begleiten
  • Auch bei einer Geburt durch Kaiserschnitt dürfen Sie eine symptomfreie Bezugsperson dabei haben
  • Nach der Geburt können Sie sich in Ruhe als Familie kennen lernen
  • bei Verfügbarkeit sind Familienzimmer erlaubt, jedoch darf die Begleitperson während des Aufenthalts das Krankenhaus nicht verlassen
  • Derzeit darf eine symptomfreie Person (in der Regel der Partner) für eine Stunde pro Tag zu Besuch kommen. Hierfür müssen Sie sich einen Besucherausweis am Empfang holen und einen eigenen Mundschutz mitbringen. Die generelle Besuchszeit ist von 11 – 16 Uhr und es darf nur ein Besucher im Zimmer sein.

 
Diese Veränderungen dienen Ihrem und unserem Gesundheitsschutz. Über etwaige Veränderungen/Lockerungen informieren wir Sie zeitnah.

Herzliche Grüße
Ihr Geburtshilfeteam